Schrift kleiner Schrift größer

Ortsverein Hochstetten-Dhaun
 

Aktivitäten

Ortsbegehung Hochstetten

Am 18. VorschaubildMai 2014 führte die 3. Ortsbegehung durch den Ortsteil Hochstetten. Auch hier stehen einige wichtige Baumaßnahmen an bzw. sind gestartet.

Die Teilnehmenden ließen sich eingehend über Art und Umfang der in Kürze beginnenden energetischen Sanierung des Kindergartens in Kenntnis setzen. Die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes sowie der der Neubau der Fahrzeughalle der Feuerwehr, weitere Großprojekte, die langsam Gestalt annehmen, wurden ausführlich und anschaulich erläutert.

Ein weiterer Punkt war die in die Jahre gekommene Turnhalle, die samt Umfeld in naher Zukunft einer Sanierung bedarf.

Vorschaubild

 

Ortsbegehung Karlshof und Dhaun

Die zweite Ortsbegehung führte am 4. Mai 2014 durch die Ortsteile Karlshof und Dhaun.

Besonderes Augenmerk lag dabei im Ortsteil Karlshof auf der Neugestaltung der Grünflächen an der Einfahrt zum dortigen Neubaugebiert sowie der Verkehrssituation von und in Richtung Kirn.

 

Im Ortsteil Dhaun informierten sich die Beteiligten über den
Stand der Bebauung des Neubaugebiets und die neue LED-Straßenbeleuchtung im Ort.

Anschließend wurden noch die in nächster Zeit
erforderlichen Sanierungs- und Gestaltungsmaßnahmen auf dem Dhauner Friedhof in Augenschein genommen.

 

 

Die nächste Ortsbegehung ist für den 18. Mai 2014 im Ortsteil Hochstetten terminiert. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu wieder herzlich eingeladen.

7. Mai 2014
 


 

Ortsbegehung in Hochstädten

Im Vorfeld der Kommunalwahl fand am 6. April 2014 eine Ortsbegehung im Ortsteil Hochstädten statt. Zahlreiche Franktionsmitglieder und Interessierte nahmen u.a. den neuzugestaltenden Platz am ehemaligen Anwesen Sauerbeck, die eingestürzte  Mauer auf dem Friedhof, das Neubaugebiet sowie die geplante neue Zuwegung zum Sportplatz in Augenschein und informierten sich über den aktuellen Stand der geplanten Maßnahmen.

 

Weitere Ortsbegehungen sind in den Ortsteilen Dhaun, Karlshof und Hochstetten geplant.


17.04.2014

 

 

Hans Dirk, Nies in Hochstetten-Dhaun